Monat: August 2020

Baum um Baum

Die alten Obstbäume werden gefällt, denn die Ernte ist zu mühsam. Mit der Obstraupe ist ein Start-up angetreten, die ökologische Vielfalt der Streuobstwiesen zu erhalten. Von Michaela Ortis Heiß brennt die Sonne in die dicht verbauten Gassen des 16. Bezirks in Wien, doch hinter dem Tor des Hauses Arnethgasse 42 eröffnet sich eine unerwartete Oase: […]

Weiterlesen
Rubina Möhrig

Kolumne

Klimaschutz auf dem Abstellgleis? Von Rubina Möhring Wer hatte die Nase vorn beim Abwägen bisher entstandener und künftig vielleicht entstehenden Kosten für die Folgen der Pandemie Covid-19 im Vergleich mit Klimaschutzmaßnahmen?   In Österreich war dies nach der ersten Corona-Welle Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner. Einer musste ja den ersten Schritt wagen. Sein klares Statement war: Entweder […]

Weiterlesen

Der reine Wein vom Wogenrain

Foto Herbert Lehmann, ÖWM Von Jürgen Schmücking Am Anfang war der Wagram nicht der Wagram. Als Weinregion hieß die Gegend zuerst Krems. Dann Donauland-Carnuntum. Das war ein stattliches Stück Land, und die Weine des Carnuntums (vorwiegend Rotweine) hatten mit den Weinen vom Traisental (das damals ebenfalls noch zur Region gehörte) so viel gemeinsam wie Tequila […]

Weiterlesen