Ein globales Experiment

Aufforderungen zum Perspektivenwechsel
Von Robert Fabach

„42. Das war die „ultimative Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und allem anderen“, die der von einer außerirdischen Kultur erbaute Supercomputer „Deep Thought“ nach 7,5 Milliarden Jahren ermittelte. Scheinbar sinnlos, wie er selbst einräumte, da man sich eigentlich nie wirklich klar über die eigentliche Frage gewesen war. So wurde für diese „ultimative Frage“ ein noch größerer Supercomputer gebaut mit lebenden Organismen als Teil seiner Prozessorenmatrix, der eigentlich unsere Erde war. Seine außerirdischen, multidimensionalen Erbauer nahmen die Form weißer Mäuse an, um den Rechenprozess zu überwachen. Leider sollte dieser nie zu Ende geführt werden, da ein außerirdischer Bautrupp die Erde zwecks Errichtung einer intergalaktischen Hyper-Express-Route sprengen würde. Nur zwei seiner Bewohner sollten überleben, indem sie noch rechtzeitig per Anhalter mit einem Raumschiff entkamen.“

Teilen auf:
Facebook Twitter