Haferdrink mit Vanillegeschmack

Ab sofort ist ein neuer Drink von Oatly in den Regalen zu finden. Für alle, die es gerne süß und cremig haben, ist der Haferdrink mit Vanillegeschmack genau richtig. Mit seiner leckeren Vanille-Note eignet sich das Produkt besonders gut als vanillige Ergänzung im „Capp-oat-ccino“ oder im Porridge sowie zum Backen. Basierend auf Hafer und Wasser wird der Drink mit natürlichem Aroma ergänzt, das für den Vanillegeschmack sorgt. Außerdem enthalten: etwas Zucker, um die natürliche Süße des Hafers zu unterstreichen, ungesättigte Fette aus Rapsöl für die cremige Konsistenz und wichtige Nährstoffe wie Calcium, Vitamin D2 und Vitamin B12.


Für den Haferdrink mit Vanillegeschmack wird ausschließlich europäischer Hafer verwendet. Nachhaltigkeit ist der Kern von Oatly: So werden sämtliche Produktionsprozesse und Lieferketten stetig überprüft und angepasst, um möglichst ressourcenschonend zu arbeiten.


Wie auf den meisten Oatly-Produkten ist auch auf der Packung des Haferdrinks mit Vanillegeschmack der CO2-Fußabdruck angegeben. Damit macht Oatly die Klimaauswirkungen seiner Produkte transparent und erleichtert es Konsument und Konsumentinnen, nachhaltigere Kaufentscheidungen zu treffen. Oatly setzt sich kontinuierlich für eine gesetzlich verpflichtende CO2-Kennzeichnung von Lebensmitteln ein und hat dieses Anliegen bereits in Form einer Petition im Deutschen Bundestag diskutiert. Mehr Informationen gibt es unter oatly.com.


Teilen auf:
Facebook Twitter